„Lernzeit gemeinsam gestalten" – Elterninformationsordner zur Bildung für Eltern in NRW

Aktualisiert: März 26



Elterninformationsordner "Lernzeit gemeinsam gestalten"

Im Auftrag der Vodafone Stiftung Deutschland gGmbH konzipierte

wahlweise e.V. einen Elterninformationsordner für bildungsferne Eltern in Nordrhein-Westfalen.

Neben grundlegenden Informationen zum Kita- und Schulalltag sowie zum Bildungssystem in NRW dient der Ordner auch als Leitfaden bzw. "Moderationshilfe" im Gespräch zwischen Eltern, Erzieher*innen und Lehrkräften.


HINTERGRUND


Die drei gesellschaftlichen Institutionen Familie, Kita und Schule prägen gemeinsam entscheidend die kindliche Entwicklung in den ersten Lebensjahren.

Dabei werden die Erziehung und Bildung eines Kindes als “Co-Produktion” von Eltern, Erzieher*innen sowie Lehrkräften und dem Kind selbst verstanden.

Die frühzeitige Einbindung der Eltern in den Kita- oder Schulalltag ist eine Grundvoraussetzung für die erfolgreiche persönliche und schulische Entwicklung eines Kindes.

Kitas und Schulen stehen häufig vor der großen Herausforderung, alle Eltern, insbesondere bildungsferne Eltern und Familien mit Migrationshintergrund, zu erreichen und einen gegenseitigen Informations- und Erfahrungsaustausch zu kreieren.


UNSER LÖSUNGSANSATZ



Elterninformationsordner "Lernzeit gemeinsam gestalten"

Basierend auf dem erfolgreichen Pilotprojekt, der Einführung eines Elterninformationsordners an der Hermann-Sander-Grundschule in Berlin-Neukölln, entwickelte wahlweise e.V. im Auftrag der Vodafone Stiftung Deutschland ein Konzept um den Austausch zwischen dem Elternhaus und der Bildungsinstitution zu erleichtern. Das Ergebnis ist ein Elterninformationsordner für Kitas, Grund- und weiterführende Schulen in Nordrhein-Westfalen, welcher zunächst an den Partnerinstitutionen des Programms Talente der Vodafone Stiftung in Duisburg eingesetzt wird, aber auch landesweit implementierbar ist.

Die leicht verständlichen Texte sind auf Deutsch und Türkisch verfasst und werden mit Beispielen und Illustrationen veranschaulicht.


Idealerweise wird der Ordner den Eltern im ersten Jahr der Kita ausgehändigt.

In den folgenden Kita-Jahren, während der vierjährigen Grundschulzeit und der ersten beiden Jahre der weiterführenden Schule erhalten die Eltern mehrmals pro Jahr neue, jahrgangsspezifische Informationen. Als institutionsübergreifende Maßnahme unterstützt der Ordner die Eltern somit nicht nur während der Kita- und Schulzeit, sondern auch bei allen wichtigen Bildungsübergängen.

Der Ordner vermittelt die grundlegenden Anforderungen auf dem Bildungsweg in NRW, dokumentiert den Entwicklungsstand des Kindes über den gesamten Zeitraum und gibt den Eltern wichtige Hinweise, wie sie ihr Kind auch in der Freizeit zusätzlich unterstützen können.

Die Erzieher*innen und Lehrkräfte werden durch das Informationsmaterial unterstützt und in ihrer täglichen Arbeit entlastet.

Außerdem dient der Ordner als Leitfaden bzw. "Moderationshilfe" im Gespräch zwischen Eltern, Kitapersonal und Lehrkräften.

Seit 2013 stehen die Unterlagen des Elterninformationsordners unter www.eltern-bildung.net kostenlos zum Download zur Verfügung.



DER ORDNER UND DIE HANDREICHUNG

Der Elterninformationsordner „Lernzeit gemeinsam gestalten – Informationen zur Bildung für Eltern in NRW“ enthält u.a. folgende Informationen:

  • Kita- und Schulvereinbarung

  • Gesunde Ernährung

  • Richtiges Schulmaterial und Sportbekleidung

  • Hinweise zur Unterstützung bei den Hausaufgaben

  • Richtiges Loben und Kritisieren

  • Tipps, wie man seine Kinder im Alltag unterstützen kann

  • Jährliche Checkliste zum Entwicklungsstand des Kindes

  • Übersicht über die weiterführenden Schulformen in NRW

  • Übersicht zu notwendigen Impfungen

  • Informationen zu Zuschüssen und Fördermitteln

Parallel zum Elterninformationsordner entwickelte wahlweise e.V. für die Erzieher*innen und Lehrkräfte eine Handreichung, um den sachgerechten Einsatz des Ordners zu erleichtern. Des Weiteren enthält die Handreichung Hinweise für eine erfolgreiche Elternarbeit an Kita und Schule:

  • Herausforderungen und Anforderungen an die Elternarbeit

  • Wie gelingt Elternarbeit heute?

  • Tipps für das Elterngespräch

  • Innovative Formate der Elternansprache

  • Einsatz des Elterninformationsordners

  • Übersicht zu den Inhalten des Ordners

KONTAKT

wahlweise e.V.
Wilhelm-Hauff-Str. 19
12159 Berlin
+49 (0) 30 22 43 24 53

Unsere Projekte stehen allen offen. Dies bringen wir auch in unserer Sprache zum Ausdruck. Zur sprachlichen Darstellung aller sozialen Geschlechter und Geschlechtsidentitäten benutzen wir den „Gender-Stern“ (z. B. Schüler*innen).

Name *

Email *

Betreff

Nachricht